jan

glasenapp

Aus- und Weiterbildung

 
Studium & Promotion
 

1990-1997

Psychologiestudium an der Universität Bielefeld

Schwerpunkt Klinische Psychologie

Abschluss: Diplom, Gesamtnote: mit Auszeichnung

Diplomarbeit: „Spiegeln - Explorative Analyse einer Therapieform für Menschen mit geistiger Behinderung“

therapeutische Weiterbildungen
 
Fortbildungen und Tagungen
 

Promotion als Dr. phil. an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

Dissertation: „Deinstitutionalisieren im Spannungsfeld von Sicherheit und Freiheit. Eine explorative Untersuchung zu den differenzierten Auswirkungen eines Deinstitutionalisierungsprozesses in der Behindertenhilfe auf die Menschen, die in der Institution leben und arbeiten“

bis 2010

1996-1999

Erwerb transaktionsanalytischer Basiskompetenzen bei Dr. U. Elbing, Schwäbisch Gmünd

Weiterbildung zum Psychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie beim Stuttgarter Zentrum für Verhaltenstherapie

1998-2001

1997-1999

Grundausbildung in Klientenzentrierter Psychotherapie bei Dr. W. Neumann, Bielefeld

seit 2007

Teilnahme am Qualitätszirkel „Gmünd“

2007

,Treating the Multiply-Disordered Suicidal Client‘ Marsha M. Linehan, Los Angeles

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

Supervisorenfortbildung, Gerhard-Alber-Stiftung

  1. 12.DVT-Jahrestagung, Berlin

2. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Niederramstadt

2006

1. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Bad Oeynhausen

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

„Grenzgänger“ - Eine Herausforderung, Ev. Stiftung Neuerkerode

2005

Schematherapie mit Jeffrey Young, DVT, Seeheim-Jugenheim

Vernetzung in der Versorgung, Gerhard-Alber-Stiftung

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

2004-2006

Teilnahme am Qualitätszirkel ,Glasenapp‘

2004

EBM2000+ für Psychotherapeuten, Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg

2003

Differenzierter Umgang mit Antidepressiva, Landesärztekammer Baden-Württemberg

2001

3rd European Congress ‚Mental Health in Mental Retardation', Berlin, Germany

2000

  1. 6.Bundesheimleitertag des DVLAB, Berlin

‚NutzerInnenorientierung - wie geht das im Alltag?‘, Lebenshilfe, Marburg

Workshop ‚Developments in Psychiatric Diagnosis of Patients with Learning Disability‘ (Prof. A. Dosen), Berlin

Kongress für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Berlin

1999

Tagung zur Umsetzung der §§ 93 ff BSHG, Stuttgart

1998

Fachtagung ‚Prä-Therapie‘ (Dr. G. Prouty), Waiblingen

Symposium ‚Gewalt im Leben von Menschen mit geistiger Behinderung‘, Berlin

Xth Wold Family Therapy Congress, Düsseldorf

9. Viersener Therapietage

1996

Fortbildungsdozentur Süd: dreiteilige Fortbildung ‚Verhaltensauffälligkeit und

-störung‘ (Dr. U. Elbing)

1995

2. Europäischer Kongress für Hypnose und Psychotherapie, München

Kongress ‚Sinn und Sinne im Dialog‘, Marburg

2010

seit 2008 Teilnahme am Qualitätszirkel „Q-Group“

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

DVT-Selbsterfahrungsleitertreffen, Berlin

118th Annual Convention, American Psychological Association, San Diego

  1. 1.Internationaler Kongress für Borderline Persönlichkeitsstörungen, Berlin

5. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Zeitz

Forum Medizin und Behinderung, St. Lukas Klinik, Meckenbeuren

Werkstatt-Treffen zum Thema „Haltlos-hilflos?“, KatHO, Münster

2008

3. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Hilpoltstein

2009

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

  1. 4.Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Nordkirchen

Werkstatt-Treffen, KatHO, Münster

2011

Jahrestagung des BKJPP, Friedrichshafen

ADHS, motorische Unruhe und andere Auffälligkeiten, DGSGB-Tagung, Kassel

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

Updates in Emotion Regulation mit Marsha Linehan, Austin, TX

6. Netzwerk Intensivbetreuung, Stetten

Workshop DBT bei Essstörungen, Aalen

Werkstatt-Treffen, KatHO, Münster

DBT-Intensiv Training, Northampton, MA

2012

  1. 2.Fachtag „Menschen m. geist. Behinderung u. psychischer Erkrankung“, Stuttgart

„Freiheitseinschränkende Maßnahmen“, DGSGB-Tagung, Kassel

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

ACT World Conference X., Washington, D.C.

Zen-Sesshin für Psychotherapeut/innen, Holzkirchen

  1. 12.DBT-Netzwerktreffen, Köln

7. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Warburg

Akzeptanz- und Commitment-Therapie mit Steven C. Hayes, Berlin

Werkstatt-Treffen, KatHO, Münster

Dialectical Behavior Therapy Foundational Training by Behavioral Tech, Seattle, WA

2011

2013

8. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Mosbach

Psychotherapie für Menschen mit geistiger Behinderung, LPK, Stuttgart

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

Achtsamkeit in der Psychotherapie (Grundkurs) mit Marsha Linehan, Holzkirchen

Supervisorenkonferenz, SZVT, Stuttgart

13. DBT-Netzwerktreffen, Köln

„Intensivbetreuung in der Diskussion“, DGSGB-Tagung, Kassel

2014

Seelische Verletzungen (Trauma), DGSGB-Tagung, Kassel

Psychotherapie für Menschen mit geistiger Behinderung, LPK, Stuttgart

9. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Tilbeck

Stuttgarter Therapietage, Gerhard-Alber-Stiftung

Learning Acceptance and Commitment Therapy mit Robyn Walser, Bad Staffelstein

ACBS World Conference XII, Minneapolis

Supervisorenkonferenz, SZVT, Stuttgart

Achtsamkeit in der Psychotherapie (Aufbaukurs) mit Marsha Linehan, Holzkirchen

Werkstatt-Treffen, KatHo, Münster

Glück. Ein Schutzschild gegen Burn-Out? Gesundheitskonferenz, Mutlangen

Herausforderung Schmerzen, DGSGB-Tagung, Kassel

3. DBT-F Netzwerktreffen, Klingenmünster

Aktuelle Fragen des Zulassungsrechts, KV, Stuttgart

Achtsamkeit in der Psychotherapie (Supervision), Holzkirchen

2007-2013

Teilnahme an der Intervisionsgruppe „Netzwerk Essstörungen Ostalbkreis“

Achtsamkeit in der Psychotherapie bei Prof. Dr. Marsha Linehan & Prof. Dr. Martin Bohus, AWP Freiburg

2014

2015

10. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Bad Oeynhausen

Fortbildung zu aktuellen Fragen des Zulassungsrechts, Stuttgart

„Den Körper ins Spiel bringen in einer modernen Verhaltenstherapie“, Stuttgart

„Train the Trainer - Selbsterfahrungs-Workshop“, Stuttgart

Mindfulness Retreat for Mental Health Care Providers, Seattle, USA

Acceptance & Commitment Therapy, Advanced-level Online Course

ACBS World Conference 13, Berlin

ESSPD Workshops on Personality Disorders, Tallin, Estland

15. DBT-Netzwerktreffen - positive emotions, Köln

Menschen mit Intelligenzminderung und FAS, DGSGB-Tagung, Kassel

2016

  1. 11.Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Köln

Fortbildung zu aktuellen Fragen des Zulassungsrechts, Stuttgart

16. DBT Netzwerktreffen, Wien

Demenz bei geistiger Behinderung, DGSGB-Tagung, Kassel

4th International Congress on Borderline Personality Disorder, Wien

Mindfulness Retreat for Mental Health Care Providers, Seattle, USA

2017

12. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Kork

17. DBT Netzwerktreffen, Köln

Mindfulness Retreat for Mental Health Care Providers, Seattle, USA

Informationsveranstaltung zur neuen Psychotherapie-Richtlinie, KV, Stuttgart

"Den passenden Fokus in der Fall-Supervision finden“, SZVT, Stuttgart  

Dienste und Einrichtungen der Eingliederungshilfe als Anschlussperspektive nach dem Maßregelvollzug, DGSGB-Tagung, Kassel  

Psychische Störungen und systemischer Ansatz bei Menschen mit geistiger Behinderung, Regens Wagner, Dillingen

Round Table Qualitätssicherung, BPtK, Berlin

2018

18. DBT Netzwerktreffen, Köln

Entwicklung über die Lebensspanne, DGSGB-Tagung, Kassel

Mindfulness Retreat for Mental Health Care Providers, Seattle, USA

Behinderte Familien - behinderte Professionelle?!, DGSGB-Tagung, Kassel

13. Netzwerktreffen Intensivbetreuung, Bochum